…trotzdem Ja zu Leben sagen

Logotherapeutin im eigenen Unternehmen, Rednerin, Buchautorin

Mein Unternehmensfokus
Ermutigungsorientierte Vorgehenswesen in Krisen- und Stresszeiten Bewältigung von chronischem beruflichem Stress Ressourcenaktivierung und Selbstmanagement

Gesunde Mitarbeiter – starkes Unternehmen
Im Unternehmensalltag bringt fast jeder Tag Veränderungen mit sich. Oft lösen sie Stress aus und bedrohen Motivation und Schaffensfreude. Als typische Folgesituationen, die einen rechtzeitigen Handlungsbedarf erfordern, erlebe ich: Angst vor dem Verlust finanzieller Sicherheit, Bedrohung der beruflichen Identität, Konflikte mit Kollegen und Vorgesetzten, Verlust der Arbeitszufriedenheit oder Burn-out Signale. Ich vermittle für Sie und Ihr Unternehmen Maßnahmen aus der modernen Stress- und Resilienzforschung, damit Gesundheit und Wohlbefinden in Veränderungszeiten erhalten bleiben.

Motivationsfaktor Sinn
Als zertifizierte Logotherapeutin ist es mir ein Anliegen für Unternehmer, Personalverantwortliche, Gesundheitsbeauftragte, Führungskräfte und Mitarbeiter Antworten auf die Sinnfrage zu geben. Wenn es um Gesundheit, Stressbewältigung, Motivation, Schaffensfreude, work-life-balance, Kreativität, Veränderungsbereitschaft und Selbstverantwortung geht, wird sie in der modernen Arbeitswelt immer häufiger gestellt, Seit 2003 beschäftige ich mit der Logotherapie nach Viktor E. Frankl. Dieses Motivationsmodell, gehört zur Kernkompetenz meines Unternehmens, da es mit seiner Orientierung am Sinn einen entscheidenden und wirkungsvollen Ansatz für Gesunderhaltung und Krisenresilienz liefert.

Persönliche Voraussetzungen für Veränderungen schaffen
Seit 10 Jahren halte ich Vorträge auf Tagungen, Kongressen, Gesundheitstagen, für Akademien, Bildungswerke, Unternehmen und Organisationen zum Themenbereich Persönlichkeits- und Selbstmanagement, Resilienz und Logotherapie.

Das sagen andere über mich
Ihr Vortrag "Wege zur Versöhnung" hat mir gutgetan.
T., Bankfachwirt
Sie haben das Talent, schwierige Sachverhalte und Zusammenhänge für jeden Zuhörer klar und verständlich auszudrücken, ohne dass die Qualität des Vortrags darunter leidet.
N., Bildungsreferentin
Nun nochmals ein ganz herzliches DANKESCHÖN für Ihren so kompetenten und inhaltsreichen Beitrag, der bestimmt für viele wichtige Anregungen gebracht hat.
O., Unternehmensberater
Herzlichen Dank für deinen Einsatz bei uns im Hause. Deine Impulse sind im Haus toll angenommen worden und waren eine große Bereicherung.
M., Geschäftsführer Kneipphotel
Liebe Frau Schenk,
schon lange will ich Ihnen schreiben, dass mir Ihr Vergebungsbeitrag so gut gefallen hat! Genau genommen habe ich ganz viel gelernt, wovon ich gar keine Ahnung hatte!
D., Psychiaterin
Sie haben hervorragende, schriftliche Rückmeldungen erhalten, dazu mein Glückwunsch!
Vielen Dank für Ihr großes Engagement
L., Personalleiterin
Es war ein voller Erfolg und Ihr lebendiger, praktischer Vortrag hat viel dazu beigetragen! Ihnen alles Gute, bringen Sie den Menschen weiterhin so viel Ermutigung durch Ihre Vorträge.
B., Leiterin einer kirchlichen Einrichtung

Bücher
Keine Angst vor Krankheit: Die Kunst, in schweren Zeiten ein gutes Leben zu führenUmarme dein inneres Kind: Wie Sie Schritt für Schritt zu einem glücklichen und selbstbewussten Menschen werden. Ein Ausfüllbuch zum Selbstcoaching